Regionaler Wachstumskern Prignitz

Die Technologie- und Gewerbezentrum Prignitz GmbH ist für die Koordination des Regionalen Wachstumskerns  Prignitz (RWK) zuständig.

Der Regionale Wachstumskern Prignitz kurz erklärt
Die Landesregierung hat 2004 damit begonnen ihre Förderpolitik neu auszurichten. Gründe dafür waren der demografische Wandel, die unterschiedliche Entwicklung der einzelnen Regionen und geringer werdende Mittel von Bund und EU.

Unter dem Motto „Stärken stärken“ hat die Landesregierung im Jahr 2005 insgesamt 15 Regionale Wachstumskerne bestimmt. Der RWK Prignitz setzt sich aus den Städten Perleberg und Wittenberge sowie der Gemeinde Karstädt und der Wirtschaftsinitiative Westprignitz e.V. (WIW) zusammen.